Sonntag, 23. März 2014

Unser Sonntag ohne Sonne. Bente-Bilder.


Bei unserer morgendlichen Tour  hatten wir zwei Grad und eigentlich war alles grau,  nur dieses Blühzeugs, das war rosa. 































































Wir haben dann nur noch eine Aufnahme gemacht - diese. Lacht uns da nicht ein freundliches Gesicht an? Wir sahen es so und waren begeistert.































Für die Nachmittagstour kamen an die Zweibeinerfüße Gummistiefel.

Von diesem Himmel haben wir uns nicht einschüchtern lassen und sind mutig ins Moor gelaufen.



Wir sind in einem Bereich in dem abgetrorft werden wird - 

viele Bäume wurden bereits gefällt.

Eine Flussmuschel haben wir gefunden.

Ein paar dünne Stämmchen stehen noch - 

- sie wirken wie Kunstwerke.

Irgendwie sind auch diese Spazier- und Erkundungstouren spannend - und der Himmel gefällt uns auch  - wir sind ja nicht aus Zucker - ich jedenfalls nicht.


Liebe Grüße
Bente

Kommentare:

  1. Ich finde es toll, ich sitze auf dem Sofa und kann euch begleiten.
    Deine Zweige sehen wunderschön aus.
    Habt eine schöne neue Woche
    Liebe Grüsse von Sylvia und
    Wuff von Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir nehmen dich sehr gerne mit :-)
      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  2. Liebe Bente,
    so wunderschöne Blüten am Morgen sind ein toller Tagesanfang und trösten, wenn die Sonne nicht da ist und die Temperatur nicht steigen mag!
    Gummistiefel haben wir heute auch gebraucht, es hat die ganze Zeit so vor sich hin genieselt und die Mamma war so froh, nach der Hundeschule, beinah tiefgefroren wie mein Futter wie sie war, endlich wieder daheim sein zu dürfen!
    Deine Flussmuschel und die Kunstwerke haben uns sehr imponiert!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  3. Wir waren sogar mit den Schneetiefeln unterwegs, weiss war die Landschaft und richtige weisse Leitücher sind vom Himmel gefallen. Die bilder vom Moor gefallen uns wieder sehr, die Simmung kommt gut rüber.
    Einen guten Wochenstart wünscht Ayka und Co

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder...vor allem die rosa Blüten.....Kompliment!
    LG Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Euer Moor ist unser Wald. Und so sah es bei uns ganz ähnlich aus - der Himmel und die Gummistiefel auch.
    Die gefällten Bäume machen mich traurig. Lg

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Farbe haben die Blüten!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  7. Ostfriesische Frühlingsphantasie:
    Der Mann im Mond macht einen Ausflug und wird zum Mann im Schild….
    Wer braucht da noch Sonne….
    lachen Renate und Jule

    AntwortenLöschen
  8. Wow - die rosa Blüten sehen einfach zauberhaft aus und machen so einen tristen Tag doch gleich viel wärmer =)
    Wie immer sind auch tolle Bilder von dir, liebe Bente dabei.

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  9. The pink flowers are just stunning!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  10. Das rosa Blühzeug sieht wunderschön aus. Und das Schild scheint wirklich ein lachendes Gesicht zu haben.
    2 Grad ist wirklich nicht sehr viel... auch bei uns war es sehr kalt und passte gar nicht so in die letzten Wochen.
    Aber zumindest ist nichts weißes vom Himmel gekommen wie bei einigen.
    Das mit dem Abtorfen finde ich so traurig... wirklich schlimm für diese wundervolle Landschaft.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lady Bente,

    wir wollten dir nur einmal sagen, dass wir seit Kurzem, wir, dass sind Pauline und Paulchen und unser Frauchen begeisterte
    Leser deines Blogs sind! Uns gefallen deine Bilder sehr gut und wir freuen uns auf jeden neuen Post!

    Viele Grüße aus Berlin
    Pauline, Paulchen und das Frauchen Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, das ist ein ganz wunderbares Kompliment.
      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  12. Ohhhh wooow mir bleibt der Atem stehen bei den Wunderschönen Fotos!!!
    ...und wie ich euch um diese Rosa Blüten beneide!!! Solche Fotos wollte ich die Letzte Woche machen um sie für meinen Foto-schmuck zu brauchen, aber es ist noch nix in Sicht....Muss ich mich noch ein wenig in Geduld üben.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  13. Wonderful!!!.. Love all the pics.. Congrats.. :-)))

    AntwortenLöschen
  14. tut es einem nicht in der Seele weh....... ??? Die Landschaft ist doch dann kaputt - oder? Mich überfällt immer große Traurigkeit, wenn wieder ein Stück Land "urbar" gemacht wird. Wir haben ja hier kein Moor und auch keinen Torf. Aber etliche Äcker und schöne Stellen, die der Natur entrissen werden, um sie zu bebauen :(

    Wunderschöne Bilder sind das und irgendwann vielleicht der Beweis, wie schön es dort war..... Das rosane Blühzeugs ist so zart und filigran, es sieht aus wie für eine Braut gemacht :-)


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Landschaft ist dann mausetot - für Blumenerde.
      Ein Meter Moor braucht ca. eintausend Jahre zur Entstehung.
      Moore sind große CO2-Speicher - Klimaschutz und Abtorfung passt auch nicht zusammen ...

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  15. Die rosa Blütenbilder sind wunderschön :)
    Die blühen zur Zeit bei uns im Garten auch und wir erfreuen uns jeden Tag daran....leider ist die Herrlichkeit ja immer nur für ein paar Tage aber Dank Deiner tollen Bilder kann man sie sich immer wieder anschauen

    AntwortenLöschen
  16. auch ohne sonne ganz wunderbare fotos !

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Monika und Bente :)

    also das lachende Schild gefällt mir sehr gut und dieses rosa blühende Zeugs mag ich ebenfalls :)
    Was mir gar nicht so gefallen will sind die gefällten Bäume im Moor *schnüff* so geht wieder ein Stückerl Natur dahin :(

    Zum Glück lacht Bente mich auf den Bildern an ;)

    Lieben Gruß und Dir eine schöne Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  18. Bente, welche Stiefel sind eigentlich die deinen? Ach ja, du brauchst ja vier Schuhe, die rechten wohl für hinten, die linken für vorne.*g*
    Bist aber ganz schön in der Matschepampe herumgelaufen und weißt du was? Das rosa Blühzeug finde ich einfach im Grau rosamegastark. :-)

    War wieder schön mit euch durchs Moor zu stiefeln und wenn man dann noch ein schönes Lächeln geschenkt bekommt, dann kannst du sicher sein, ich komme wieder. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für euch
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa, du bist genial - es stimmt nämlich - hinten habe ich eine Nummer größer als vorne :-)

      Deine Bente

      Löschen
  19. Oh das sind ja wieder schöne Fotos! Auch ohne Sonne - oder gerade wegen...? :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  20. Die Baumblüten sind der Hammer Monika! Ohne dir Honig um´s Mäulchen zu schmieren - so toll in Szene gesetzt habe ich das noch nicht gesehen! Trotzdem ist mein Favorit das Bild mit den Gummistiefeln. Ich mag deine Art sehr "alltägliches" zu fotografieren.
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  21. ......................@ Alle. Recht vielen Dank für die sehr freundlichen Kommentare von euch - wir freuen uns sehr darüber.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  22. Nee, aus Zucker sind wir nicht! Und unsere Zweibeiner dürfen/wollen das auch nicht sein :-) Ich glaube, ich muss meinen Max auch mal wieder fotografieren. Das mach´ ich gleich morgen, wenn wir dort zu Besuch sind! Liebe Grüße von Dackelina Lucy

    AntwortenLöschen
  23. Die Kunstwerke im Moor sind wirklich einfach wow!
    Solche Äste liebe ich ja :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet euch Urte

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.