Donnerstag, 6. März 2014

Der Frühling will den Winter vertreiben - aber so schnell gibt der sich nicht geschlagen und buhlt mit schönen Farben.





Hier sitzen noch die vertrockneten Blüten vom letzten Jahr und
 die neuen Blätter kommen schon - ist bestimmt blütentechnisch falsch.

Heute Morgen. Der erste Blick aus dem Fenster. Das Frauchen
ist aufgestanden und ich habe mich noch einmal umgedreht.

Die Korkenzieherhasel rüstet sich auch für den Frühling.


Ein Kinderspielplatz auf dem Land.






Bei Frau B. haben wir neulich so ein harmonisches Vogelpaar gesehen - leider haben wir etwas vergleichbares nicht gefunden, aber immerhin eines im Gespräch.

































So, jetzt aber los zur Morgentour - die Bilder kleben wir später ein. Es gab Kätzchen, viele Tropfen und ein Reh zu sehen - und Strohballen - natürlich.





























Liebe Grüße
Bente

Kommentare:

  1. Oh ja, hier sieht man die Buhlerei ganz deutlich, aber die 20°Grad-Marke ist angesagt, dann hat der Winter einfach keine Chance mehr, obwohl........die Nächte sollen ja doch noch kalt werden.:-)

    Auf jeden Fall ist das hier eine ganz tolle Buhlerei! :-)


    Liebe Abendgrüße schickt euch
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bente,
    bei uns sprießt auch das Grüne überall raus! Aus dem Boden und aus dem Holz ! Das ist unglaublich!
    Deine Fotos haben uns ein Mal mehr sehr gut gefallen, eigentlich das Letzte ist der Wahnsinn!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde mal vorschlagen, dass ich morgen früh die Hunderrunde mit Bente übernehme, dann kann Frauchen sich noch mal rumdrehen. Sooo schöne weiche und warme Farben .... toll !!!
    Liebe Grüße aus dem noch grauen Osten
    Joona

    AntwortenLöschen
  4. Diese Schnattervögel kenn ich auch...wecken mich morgens immer....und direkt darauf folgt das Gemecker des Katers vor der Tür, der sein Frühstück serviert bekommen will -.-

    Bei uns ist morgens auch noch recht kühl...aber der Frühling ist hartnäckig und meldet sich recht schnell zurück :)

    *podsche* deine Amber

    AntwortenLöschen
  5. Oh liebe Bente,
    mit Dir und Deinem Frauli würde ich zu gerne mal früh morgens Spazierengehen, mit der Cam bewaffnet losziehen und all die wirklich schönen Dinge des Lebens sehen und festhalten.
    Ganz hübsche Bilder sind heute dabei wieder entstanden, das Vogelpärchen ist herzallerliebst, aber auch die Nebelfotos...wunderschön!
    Danke für Euren Besuch bei mir!!! ;-)
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich...diese Spatzen...Ich glaube, die Vögel freuen sich ganz besonders auf den Frühling...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos, vorallem das letzte ist ganz toll! :)

    AntwortenLöschen
  8. Moin Bente,
    dein Landleben ist immer wieder bezaubernd.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Hier ist auch ein dicker Nebel eingekehrt.
    Den Kinderspielplatz lob ich mir. Lg

    AntwortenLöschen
  10. Die Lichtstimmung morgens früh ist derzeit einfach zauberhaft.
    Wenn es danach geht, können Winter und Frühling sich noch was länger streiten ;)
    Wieder wunderschöne Fotos...

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  11. Was für tolle Bilder - besonders die ersten frostigen Bilder eines Tages haben doch immer eine besondere Stimmung. Bei uns ist es an vielen Stellen auch so, dass durch den fehlenden Winter oft noch die alten trockenen Blüten und Blätter direkt neben den ersten frischen Trieben hängen ... das hat schon etwas Philosophisches - so deutlich den Kreislauf des Jahres sieht man selten!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  12. . . . so wunderschöne stimmungsvolle Bilder - dieses Licht ist einfach phantastisch !!!!
    Gaaaaanz viele liebe Grüße
    Saarel

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Impressionen, aber der Frühling lässt sich jetzt nicht mehr aufhalten.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  14. Die Fotos sind wunderschön, und das Vogelpaar kann sich doch sehenlassen, mir gefällt es.
    Am Besten finde ich aber das letzte Foto von dir, liebe Bente!
    Hier IST Frühling!!!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  15. Heerlijke foto,s weer van een veranderend seizoen,heel mooi vastgelegd.

    AntwortenLöschen
  16. auch bei uns gab es in der Nacht Frost, doch was sind schon gefrorene Autoscheiben als Motiv gegen deine Naturfotos? Nichts!
    also belasse ich es bei meinem Kommentar und zeige keine "Milchglasscheiben"

    dir einen sonnigen Tag,
    egbert

    AntwortenLöschen
  17. Oh dieses (letzte) Aufbäumen des Winters ist besonders schön festgehalten. Am Wochenende wird vielleicht der Frühling übersprungen …. bis zu 22 C sollen es werden… Ob die zwei Piepmätze wohl auch über das Wetter reden?
    Liebe Grüße Renate

    Ne, bestimmt über Meisenknödel und da kannst Du Bente auch ein Wörtchen mitreden
    lacht Jule

    AntwortenLöschen
  18. Soo Herrlich ♥

    liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
  19. Da sieht man mal wieder, dass jede Jahreszeit ihre schönen Seiten hat! Wunderschöne Stimmungen, und Du, Bente, mittendrin! :-)
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  20. Ach,Bente,du bist ein hübsches Tier,und sicher brav in der freien Landschaft!Da kann man alles erkunden,jeden Tag neu.Schön,dass du auch einen Blick für die romantische Landschaft hast und uns auch das zeigst (so gut fotografiert),was ein Nasentier nicht so wichtig findet!LGKatja

    AntwortenLöschen
  21. Es sieht wirklich noch so richtig winterlich bei Euch aus. Auch wenn ich sonst nicht der Winterfreund bin, aber die Farben und die Lichtstimmung, die Dein Frauchen so wunderbar auf den Bildern festgehalten hat, sind einfach wunderschön.
    Richtig klasse ist auch letzte Bild von Dir geworden, Bente. Herrlich wie die Tropfen in der Morgensonne glitzern.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  22. sehr schoene bilder , leider diesmal so wenige von dir Bente :-)

    AntwortenLöschen
  23. wenn man diese Blüten erleben will, muß man wirklich früh aufstehen, sonst hat sie die Sonne gefressen....
    Wir sehen die deshalb vermutlich eher selten.... Tolle Bilder, ALLE, die mit und auch die ohne Bente :-)

    AntwortenLöschen
  24. WOW, diese Dinge sehen wir hier gar nicht, da sind noch alle "Schotten" dicht und vor's Loch kommen wir so früh sowieso nicht, da wird dir schon so einiges mehr geboten. liebe Bente....... wir erfreuen uns mal aus der Ferne an euren morgendlichen Impressionen. Vogelpärchen werden, wenn es eben geht, sofort vertrieben..... aber manchmal klappt es auch nicht, so wie im letzten Jahr.... ;-)

    Liebe Grüße
    und für morgen.....
    EUCH einen wunderschönen Tag.....!
    ....mit vielen wunderschönen Fotos für UNS...... :-)

    Birgit mit Zola & Frieda

    AntwortenLöschen
  25. Hello Bente,
    Very good shots!!
    Shot 4 is really amazing. The little pink colors are fantastic.

    Liebe Grüße,
    Marco

    AntwortenLöschen
  26. Nie war Buhlen schöner anzusehen als bei Euch...

    Wunderschöne Bilder.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  27. ..................@ Allen ein fettes Dankeschön für den lieben Besuch und den Kommentar. Viele Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  28. Hihi, die zwei aufgeplusterten Spatzen sind ja goldig. Na, die freuen sich doch ganz bestimmt auf den Frühling. (Ich übrigens auch.) ;0)

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bente,
    bei euch ist es immer wie Wellness für die Augen - sooo schön!!!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet euch Urte

    AntwortenLöschen
  30. Also die Vogelbilder gefallen mir heute besonders gut - die kleinen Federbälle sind noch richtig aufgeplustert,
    aber schon bei einem Morgenschwätzchen :)
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.