Donnerstag, 13. Februar 2014

Vom Achterwasser an die Ostsee. Usedom im Rückblick.

Von Rot zu Blau.



Der letzte Tag im letzten Jahr verabschiedet sich gar fürstlich.  Bereits am frühen Morgen haben wir wunderschönes Licht auf unserem Spaziergang.




Es ist kalt, die Hände vom Frauchen beinahe verfroren und im Schilfgürtel steckt ein Wildschwein - ich weiß das genau! Wir ziehen weiter ans Meer.






Am Ostseestrand mit Blick auf Koserow. Die bunte Himmelsverfärbung ist bereits viel schwächer geworden.


Die Farbe Blau möchte sich hier präsentieren.




 




 





Erst waren wir ganz alleine am Strand der Ostsee . . . 

. . . dann waren da plötzlich gleich zwei mehr. Wie bei Zweibeinern ist es bei
Vierbeinern auch manchmal so, dass bei dreien einer zuviel ist - und tschüss.





Das war unser Morgenerlebnis von Rot . . . 



. . . nach Blau - und dann ging es an den Frühstückstisch. Dort stand das blau-weiße Zwiebelmuster-Geschirr auf dem Tisch - jedenfalls für die Zweibeiner.


Liebe Grüße
Bente

Usedom im Rückblick XVII. Alle Bilder vom 31.12.2013

Kommentare:

  1. Ein scheinbar unerschöpflicher Reichtum an Eindrücken von der Lieblingsinsel...wie schön...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Jeden Tag gibt es neue Eindrücke, Farben und Gedanken sowie Stimmungen.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Diese Insel ist wirklich ein Traum!
    Diese Farben und dieses wunderschöne Licht. Immer wieder herrlich.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Zum Träumen schön, Deine Bilder und Bente wieder so voller Tatendrang!
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hach sind das wieder schöne Fotos!! Aber wozu diente der "Rote Lappen" ?
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Boaaaah, Bente, du guckst aber heute grimmig auf dem ersten Foto.*g*
    Gingen dir die vielen Möwen auf den Geist???
    Immer wieder schön, euch auf euren Spaziergängen zu begleiten.

    Liebe Gutenachtgrüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Seufz! So schön! So schön! So schön! Seufz!
    Liebe Bente,
    meine Zauberin, man kann sich nicht satt sehen und man kommt von Staunen nicht weg!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  7. Seufz .... auch von mir. Bevorzugt rot und so schön, dass jedes Wort überflüssig wird.
    Liebste Grüße Joona

    AntwortenLöschen
  8. Das sind immer wieder so unglaublich schöne Bilder......
    Lg

    AntwortenLöschen
  9. So viele Farben, Stimmungen und Eindrücke - tolle Bilder! Und Bente wie immer perfekt in Szene gesetzt :)

    LG Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  10. Du hast echt ein Auge für Bildmotive - herrlich anzuschauen!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  11. Wildschweine?
    Frauchen verdreht wieder die augen und treumt von eurem Strand.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  12. Das sind wundervolle Usedomer Impressionen mit feurigem Himmel, einer geschäftig wirkenden Bente und emsigen Männern im Wasser:
    Ich würde zu gerne wissen, was die Herren im Meer ausrichten…..!?
    Liebe Grüße Renate

    Ich suche nach Wildschweinspuren….
    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  13. Eine traumhafte Gegend mit unendlich vielen zauberhaften Fotomotiven.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  14. Moin Bente,
    ja, Usedom ist eine Reise wert! Und die tanzende Möwe ist genial! Bei mir bauen sich bloß die Bilder leider immer sehr langsam auf, woran mag das liegen?
    Habt ein schönes Wochenende!
    LG vom Nordlicht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, bei mir bauen sich einige Blogs auch sehr langsam auf - je aufwändiger sie gestaltet sind.
      Ich habe in letzter Zeit nicht immer JPGs eingestellt, weil Blogger die oft bunt und heller nachkorrigiert hat - in diesem Posting habe ich ein anderes Format gewählt - da stimmen die Farben, aber sie sind datenintensiver.
      Tut mir leid.
      Die erste Aufnahme gefällt mir ganz besonders gut.
      Tolles Motiv und Licht, aber auch super ausgerichtete Linien und ein gelungener Kontrast.

      Viele Grüße und auch dir ein schönes Wochenende - Monika mit Bente

      Löschen
  15. Stunning pictures.. Congrats and Happy Valentine..

    AntwortenLöschen
  16. Diese herrlichen Farben wieder! Wahnsinnsbilder :-)

    AntwortenLöschen
  17. ........................................ Dankeschön für das Interesse und die lieben Kommentare.
    Es gibt noch einige Fischer vor Ort, die ihre Arbeit am Meer verrichten. Die roten Lappen kennzeichnen im Wasser Netze.
    Der Fang wird in den umliegenden Gaststätten zu leckeren Bratkartoffeln angeboten :-) Ach ja...

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  18. sehr schöne Fotos. Besonders das erste ist ein Volltreffer.

    AntwortenLöschen