Donnerstag, 5. Dezember 2013

Der Himmel so blau über dem Airedale-Bente-Land.

Eine Sammlung

Unsere blauen Himmel der letzten Tage.














Für Heidrun :-)


























































Heute haben wir allerdings kein Blau gesehen. Es stürmt und weht so tüchtig, dass ich nicht mal Lust hatte eine richtige Runde zu drehen - wir haben heute im Haus gehockt und hoffen, dass wir unser blaues Wunder nicht noch in der Nacht erleben. Allen Küsten- und Flussbewohnern drücken wir die Krallen.


Liebe Grüße
Bente

Weihnachtliches gibt es bei  :L O T T A 

Kommentare:

  1. Wir drücken mit Euch. Selbst bei uns weht es recht stark und die gelben Säcke sind überall verteilt. Aber ich denke, dass dies eher wie ein laues Lüftchen ist im Gegensatz was bei Euch so abgeht.
    Ich wünsche Euch alles Gute, Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank!

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Zusatzkommentar siehe ggf. unten

      Löschen
  2. Die Enzyklopädie über die Zyklen der ostfriesischen Himmel, wann genau erscheint die noch mal... ;)

    LG Andrea mit Linda, die dem Wetter auch von innen trotzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ist schon erschienen - die komplette Auflage ist vergriffen - ist ja bald Weihnachten :-)

      aber es ist zu befürchten, dass das Frauchen schon wieder neue Himmel hat ... Eure Bente

      Löschen
  3. Preciosa serie, la última fotografía me encanta especialmente por la escena!!
    Un fuerte abrazo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gracias por el buen comentario.
      Saludos - Bente

      Löschen
  4. Wir drücken euch ganz fest die Pfötchen und Daumen das ihr den Sturm unbeschadet übersteht. Bei uns stürmt es ja schon sehr doll und es gewittert und es hagelt. Dabei sind wir weit von einer Küste entfernt. Wie schlimm muss es dann erst bei euch sein. Passt gut auf euch auf.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Zusatzkommentar siehe ggf. unten

      Löschen
  5. Oh, das hab ich mir gedacht. Wir haben bei richtigen Sturm auch immer die kurzen Runden ohne Bäume gewählt. Sicher ist Sicher!
    Aber hier in Bremen zeigen die Webcams noch trockene untere Schlachteanleger... Und Hamburg soll die ganze Nacht Radio hören. Wo sind die alten Sirenen hin?
    Bis morgen früh
    Cynthia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Webcams für uns, kein Helmut S. und keine Sirenen für die Hamburger - es muss heute ohne gehen - irgendwie.

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Zusatzkommentar siehe ggf. unten

      Löschen
  6. Antworten
    1. Gracias por su amable comentario y un saludo a Argentina - Bente

      Löschen
  7. Hallo Bente, ich habe letzte Nacht auch für euch alle im Norden die Krallen gehalten. Die Himmelsbilder sind einfach ......
    Ein Danke Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Zusatzkommentar siehe ggf. unten

      Löschen
  8. Wundervolle Bilder sind das wieder.
    Ich hoffe, alles Krallen halten hat geholfen und Ihr habt den Sturm gut überstanden.
    Du Bente hast Dich zum Glück wünschen ja mächtig ins Zeug gelegt und diese Mütze sogar ins Maul genommen.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut uns.

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Zusatzkommentar siehe ggf. unten


      Löschen
  9. Ich hab' an euch gedacht, gestern, und an alle Küstenbewohner. Hier war es nicht der Rede wert. Hoffen wir, dass morgen alles vorbei ist.
    LG, Franka ♥

    AntwortenLöschen
  10. .............................. Dankeschön an A L L E !

    Danke für die Gedanken!
    Ein dicker Ast unserer schönsten und größten Eiche liegt jetzt im Vorgarten und macht den Bux und was da so steht und stand platt - aber sonst war es nur sehr ungemütlich und sehr stark stürmisch - in der Nacht hat es noch leicht geschneit - aber an der Küste, da war/ist es wilder.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente



    AntwortenLöschen
  11. Antworten
    1. Herzlichen Dank!

      Liebe Grüße - Monika mit Bente

      Löschen
  12. Ich hoffe, Xaver hat bei euch nicht so viel Schaden angerichtet! Weil es in Sachsen ja so schön ist, musste er auch unbedingt zu uns kommen...und will nun gar nicht mehr weiter ziehen...wie es scheint...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Bei uns ging schon richtig die Post ab,was den Orkan betrifft.Zum Glück hat es sich beruhigt...

    Himmelbilder finde ich immer sehr schön.Das 2.Foto sieht ja irre aus...

    LG Ditschi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Monika und Bente :)
    der Xaver hat Euch oben ganz durchgerüttelt - hier war er auch leicht zu spüren, aber natürlich lange nicht so dolle wie an der Küste - zum Glück :)
    Lieben Gruß und einen ruhigen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  15. Das letzte Foto gefällt uns am Besten und wir hoffen, dass der Orkan euch nicht zu sehr zugesetzt hat und ihr nicht weggeweht wurdet!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Wunderbare Himmelsfotos, Bente lockt Frauchen aber auch an die schönsten Stellen, macht er gut! (Bei uns hat die Feuerwehr eben eine mehrstämmige Kiefer geborgen, die quer über die Straße in die Telefonleitung gefallen ist. Oh Wunder, Telefon geht noch ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  17. wie immer wunderschoene fotos, ABER das erste ist ja genial !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich - ist mein Lieblings-Jahres-Baum :-)

      Löschen
  18. Welcher schönes Photos, beautiful sights Bente!

    AntwortenLöschen